Marvin Scherabon

1986 in Wien geboren.

2007 habe ich an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt maturiert und bin danach über einige Umwege schließlich auf die körpertherapeutische Arbeit gestoßen.

Nach meiner Ausbildung zum Medizinischen Masseur 2011 und zum staatlich geprüften Heilmasseur 2012 (an der Manus-Massageschule in Wien mit Praktikum im Orthopädischen Spital Speising und im Krankenhaus der barmherzigen Schwestern), habe ich im Anschluss die Ausbildung zur Sensomotorischen Körpertherapie unter der Leitung von Dr. Helga Pohl in Starnberg absolviert. Seit 2014 arbeite ich selbstständig in Wien und bin seit 2017 in meiner eigenen Praxis im 18. Bezirk tätig.

Im Zuge meiner langjährigen Arbeit konnte ich mein Wissen und meine Erfahrung zur Arbeit am menschlichen Körper ständig erweitern. Die Pohltherapie hat meine Sichtweise im Bezug auf Ursachen und Entstehung körperlicher Beschwerden grundlegend verändert und geprägt.

Die Freude an meiner Arbeit und der respektvolle Umgang mit Klienten stehen für mich an erster Stelle.